Schnellanfrage

Eure Namen
Eure E-Mail Adresse
Euer Hochzeitsdatum
Ungültige Eingabe
Frisch Verlobt - und jetzt?

Frisch Verlobt - und jetzt?

Meine Güte! Wo fängt man denn nur an zu planen? Nach ein bisschen stöbern in den klassischen Hochzeitsblogs ist es auf jeden Fall wichtig eine Übersicht zu gewinnen! Eine Hochzeit kann alles sein – und das macht es auch so schwierig den Überblick zu behalten. Hier kommen meine persönlichen vier Grundsatzfragen, die ich mir vor meiner eigenen Hochzeit stellen würde. Das klingt erst mal albern, hilft aber später bei Entscheidungen von Kleinigkeiten, das Ziel vor Augen nicht zu vergessen.

 

WANN

Ihr seid Sommermenschen oder liebt den Frühling? Erst einmal solltet ihr Euch Gedanken darüber machen, WANN ihr denn Euer Fest feiern wollt.

Frühlingshochzeiten | Mai ist der Hochzeitsmonat schlechthin. Die Blumen beginnen zu blühen, es gibt erstmals wieder vermehrt Sonnenstrahlen und die Temperaturen werden wärmer. Mögt ihr es nicht zu warm, aber dennoch nicht regnerisch oder stürmisch wird der komplette Mai und Juni Euer Hochzeitsmonat.
Sommerhochzeit | Laue Sommerabende, im Zweifel tanzen im warmen Regen? Keine Angst vor Gewittereinbrüchen oder heißen Temperaturen? Ihr wollt eine Outdoor-Hochzeit feiern? Juli und August werden Eure Monate werden!
Herbsthochzeit | Fallende rote Blätter, warme Herbstfarben, etwas kühle Luft aber eine tiefstehende Sonne? Wenn die Tage nicht mehr ganz so lange sind und die Temperaturen erträglich können September und der goldene Oktober Eure Monate werden.
Winterhochzeit | Das Glitzern der Lichter und - mit viel Glück - des pudrigen Schnees? Ihr liebt Weihnachtsdekoration und den Duft von Tannen? Regen macht Euch nichts aus und das Ende des Jahres ist für Euch ein idealer Zeitpunkt um Neu anzufangen? Dezember und Januar Hochzeiten können wunderwunderschön sein und sind Planungstechnisch sicherlich einfacher als im Sommer.

MIT WEM

Steht der Zeitpunkt, ist es wichtig sich zu überlegen mit WEM geheiratet werden soll. Soll Eure Feier ein zusammenkommen der Familien sein oder eher eine ausgelassene Party unter Freunden?

Große Feier < 150 Personen | Ihr habt einen riesigen Freundeskreis oder ganz viel Familie? Ihr führt ein Unternehmen oder seid in einem Verein, der unbedingt bei der Hochzeit mit feiern soll? Ihr liebt große, ausgelassene Parties und habt kein Problem mit dem Trubel? Dann ist eine Feier bis 150 Personen sicherlich das ideale für Euch.
Kleine Feier < 50 Personen | Ihr liebt es reduziert aber hochwertig und feiert lieber im kleineren Kreis und ganz gemütlich? Eine große Party muss nicht sein, aber die Zeremonie und das Versprechen ist Euch dennoch wichtig? Dann wird eine Größe bis maximal 50 Personen das Beste für Euch sein.
Intime Feier < 10 Personen | Trubel ist überhaupt nicht Euer Ding und eigentlich seid ihr auch total schüchtern? Ein großes Ding aus Eurer Hochzeit wollt ihr auch nicht machen und lieber nur zu zweit mit Familie unterwegs sein? Eine kleine, intime Feier wäre das richtige für Euch!

WO

Mit den beiden Rahmenbedingungen der Jahreszeit und der Gästeanzahl lässt es sich prima auf die Suche nach dem WO gehen.

Wohnort und Umgebung | Ihr habt Euch seit Jahren in Euren gemeinsamen Wohnort eingelebt und seid hier super glücklich? Ladet Eure Verwandtschaft und Eure Freunde zu Euch in die Umgebung ein und zeigt Ihnen Euer gemeinsames Zuhause.
Heimatort und Umgebung | Teile Eurer Verwandtschaft können gar nicht mehr so weit reisen, ihr wollt sie aber unbedingt dabei haben? Dann richtet Eurer Fest in Eurer Heimat oder der näheren Umgebung Eurer ansässigen Verwandtschaft aus. Oma wird sich riesig freuen, dabei sein zu können!
Deutschland | Ihr seid aus total unterschiedlichen Gegenden und so richtig sesshaft wart ihr noch nie? Euren Freunden und der Verwandtschaft wollt ihr über ein komplettes Wochenende ein außergewöhnlich schönes Erlebnis bieten? Dann sucht nach Locations in ganz Deutschland und ladet in die schönsten Regionen ein!
Ausland | Ihr liebt es zu reisen und habt ein absolutes Lieblingsland? Teile Eurer Verwandtschaft sind gar nicht mehr in Deutschland ansässig (oder waren es noch nie?). Vielleicht macht es sogar Sinn Eure Hochzeit ins Ausland zu verlagern.

 Habt ihr diese drei Fragen für Euch abschließend geklärt, kann es losgehen mit der Planung! Yay! Kennt ihr schon die fünf großartigsten Hochzeitsblogs in Deutschland? Dann geht mal stöbern >> Hochzeitsblogs Übersicht

 

Saja Seus - Hochzeitsfotografie | Feldstr. 77b | 61352 Bad Homburg vor der Höhe (Germany)
Telefon: +49 163 7188910 | E-Mail:  mail@lichterfluestern.de | IMPRESSUM